Forum Einloggportal
Loginname: Einen Zugang registrieren
Passwort:     Passwort vergessen?

Forum www.religion-und-spiritualitaet.de    Religion und Spiritualität    Bibeltexte op Kölsch  ›  De Huhzigg zo Kana (Jo 2, 1-11) Moderatoren: Weber
Mitglied(er) im Forum
Keine Mitglieder und 1 Gäste

De Huhzigg zo Kana (Jo 2, 1-11)  Dieses Thema wurde bisher 143 mal gelesen. Thema ausdrucken Thema ausdrucken
1 Seiten 1 Thema empfehlen
Weber
10 Februar 2018, 14:08 Einem Moderator melden Einem Moderator melden
Board Moderator
Beiträge: 203
Domols wor in Kana in Galiläa en Huhzigg,
un de Mamm vum Jesus wor dabei.
Och Jesus un sing Jüngere woren engelade.
Wie de Wingkrög leddig wore,
saht dem Jesus sing Mamm för in:
Se han keine Wing mih.
Hä gov zor Antwood:
Mamm, wat wells do vun mer?
Ming Stund es noch nit gekumme.
Sing Moder gov dem Personal Advies:
Dot, wat hä üch säht!
Et stunte do sechs steine Wasserkrög,
esu wie et bei de Jüdde vörgeschrivve wor.
En jede Krog däten ungefähr 100 Liter passe.
Der Jesus saht för de Deener:
Dot de Krög met Wasser befülle!
Un se mahte se voll bes an der Rand.
Hä säht wigger:
Scheppt us un brängt et dem Zeremoniemeister.
Un se däte, wat se sollte.
Dä nohm ene Schluck vun dem Wasser,
wat zo Wing gewoode wor.
Hä woss ävver nit, woher dä Wing kom.
Dat wosste allein de Deener.
Der Mungschenk leet der Bräutigam roofe
un saht för in:
Jederein deit zoeesch der gode Wing aanbeede
un dann, wann der Besök zo vill gedrunke hätt,
der weniger gode.
Do ävver häs der gode Wing bes jetz zoröck gehalde.
So hät Jesus sing eets Wonder in Kana en Galiläa gedonn
un sing Herrlichkeit offenbart.
Un sing Jüngere däten an in gläuve.

Evangelium vun unserm Häär Jesus Chrestus.

geloggt Offline
PrivatnachrichtPrivatnachricht
1 Seiten 1 Thema empfehlen
Thema ausdrucken Thema ausdrucken

Forum www.religion-und-spiritualitaet.de    Religion und Spiritualität    Bibeltexte op Kölsch  ›  De Huhzigg zo Kana (Jo 2, 1-11)

Thema Bewertung
Für dieses Thema existiert derzeit keine Wertung